Aktuelles & Presse
Archiv 2017
05/08 2017:
Erfreuliche „Ruhestörung“ auf unserem Gelände Schnupperkurs 2017

In der Woche vom 31.7. bis 5.8. 2017 konnte besondere Geschäftigkeit auf unserem Clubgelände beobachtet werden. Viele Kinderstimmen waren zu hören – manchmal aufgeregt, freudig, belehrend, genervt....

Das hatte seinen Grund. Es fand auch in diesem Jahr der Schnupperkurs bei uns statt.

 

Unsere Kleinboote warteten auf ihre Kursbesatzung; im Vorfeld liebevoll unter der Federführung von Konrad einsatzbereit gemacht. In diesem Jahr konnten wir mehr interessierten Mädchen und Jungen eine Kursteilnahme ermöglichen als in den Vorjahren. Der Seglerverein Leipzig Südwest stellte uns 4 Optis mit zur Verfügung – Helga dafür ein Dankeschön.

 

Unser diesjähriges Team - Anna, Karo, Frank S.,Sven, Dirk, Ursel mit der Unterstützung unserer Jugendlichen Ina, Pia und Isabell - warf Erfahrungen und neue Ideen in die Waagschale, um den 18 Kursteilnehmern eine erfolgreiche, eindrucksvolle Woche zu gestalten. Praktische Übungen auf

unseren Kleinbooten , das Klären theoretischer Fragen, das Üben seemännischer Knoten und das Basteln keiner Boote standen im Mittelpunkt. Es war gar nicht so einfach zu begreifen, dass ein Ziel nicht auf direktem Weg angesteuert werden kann, wenn der Wind nicht mitspielt!

 

Am Freitag war praktische und theoretische Prüfung angesagt. Grundkenntnisse entsprechend der Prüfungsbestimmungen des DSV konnten 16 Mädchen und Jungen erfolgreich nachweisen.

 

Strahlende Kinderaugen waren der beste Lohn für unser Tun!

Der Samstag war dann ein weiterer Höhepunkt dieser Woche. Fast alle Lehrgangsteilnehmer stachen zur Lehrvorführung in See...Eltern, Großeltern, Geschwister und andere Gäste beobachteten interessiert das Geschehen. Mit den Kameras wurden herrliche Motive eingefangen...Unser Kutter „Tiger“, der sich mehrere Jahre „ausruhen“ durfte und mit enormen Arbeitsaufwand wieder einsatzfähig gemacht wurde, schipperte die begeisterten Gäste ganz nah

an die jungen „Neusegler“ heran. Es war für ihn eine Art 2. Jungfernfahrt! Ein Dank den „Kutteraktiven“ dafür.

 

Am Rande des Geschehens bei einem kleinen Imbiss wurden anregende, interessante Gespräche geführt. Neun Familien zeigten Interesse an Informationen zu unserer Aktivität im Rahmen unseres Wasserfestes bzw. an einer Probemitgliedschaft im LSC für ihr Kind. Wir sehen eine Chance für die Verstärkung unserer Kinder- und Jugendgruppe ...

 

Von den Mädchen und Jungen und ihren Eltern empfingen wir nur Lob und Dank. Dies wollen wir weiter leiten an all diejenigen, die vor und hinter den Kulissen aktiv zum Gelingen des 22. Schnupperkurses beitrugen.